21: Christina Fruhling

Christina Fruhling, geboren 1979 in Koblenz, lebt seit ihrem dritten Lebensjahr auf der Karthause. Sie ist verheiratet und Mutter einer elfjährigen Tochter und eines neunjährigen Sohnes. 
Nach ihrer Ausbildung zur Erzieherin arbeitete sie knapp 10 Jahre in der vollstationären Jugendhilfe. Seit 2012 ist sie als Mitinhaberin der in Koblenz ansässigen Solibra Firmengruppe im Bereich der erneuerbaren Energien tätig.
 
Ehrenamtlich engagiert sich Christina im Vorstand des Fördervereins der Grundschule Am Löwentor.