Hochwasser

Kastorplatz und Florinsmarkt geöffnet bei Hochwasser

Januar 30, 2021 Antrag, Gesagt Getan

Im Frühling 2020 hatte die WGS-Fraktion den Antrag gestellt, den Kastorplatz und den Florinsmarkt bei Hochwasser zum Parken kurzzeitig für die Allgemeinheit zu öffnen. Der Kastorplatz und der Florinsmarkt sind mit einem generellen Parkverbot belegt, um diese Plätze vor übermäßigen Belastungen zu schützen. Dies ist aus Sicht der WGS-Fraktion auch sinnvoll und nicht zu beanstanden. „Eine kurzzeitige Öffnung dieser Plätze bei Hochwasser würde jedoch eine Erleichterung für die Anwohner in einer besonderen Krisensituation bedeuten.“ erklärte Birgit Hoernchen, die stellvertretende Fraktionsvorsitzende.Weiterlesen

Öffnung Kastorplatz & Florinsmarkt als Parkmöglichkeit bei Hochwasser

März 3, 2020 Antrag, Gesagt Getan

GESAGT Mitten in der Hochwasserphase schrieb die WGS-Fraktion im Februar 2020 an den Oberbürgermeister der Stadt Koblenz, mit dem Vorschlag während der Hochwasser-Notsituation den Vorplatz der Florinskirche den Anwohnern als Parkplatz zur Verfügung zu stellen.   GETAN Leider zunächst erfolglos, denn Anfang März kam die Antwort der Verwaltung, dass es während der Hochwasserphasen nicht möglich ist, die Anlieger zu unterstützen. Der Wortlaut: “Der Kastorplatz und Florinsmarkt befindet sich in der Pflege und Unterhaltung des EB Grünflächen- und Bestattungswesen. Beide PlätzeWeiterlesen