Sicherheit

Resolution der ARGE der Stadtsportverbände

August 19, 2019 Antrag

Antrag zur Resolution der ARGE der Stadtsportverbände Der Stadtrat möge beschließen, sich der Resolution der ARGE der Stadtsportverbände zur Sportförderung in Rheinland-Pfalz anzuschließen, dass Sportförderung entweder zur Pflichtaufgabe erklärt oder aber eine spezialgesetzliche Regelung eingeführt wird. Begründung In Art. 40 Abs. 4 der Landesverfassung werden das Land und die Kommunen verpflichtet, den Sport zu pflegen und zu fördern. Leider kommt es immer wieder vor, dass Kommunen Sportprojekte realisieren wollen, die ADD dies jedoch mit Hinweis auf die Freiwilligkeit solcher Leistungenmehr …

KO-Oberwerth: Tribüne im Stadion

August 19, 2019 Gesagt Getan

GESAGT Seit Wochen ist ein Teil der Sitzbank im Stadion Oberwerth defekt. Ein regelmäßiger Besucher hat uns darauf hingewiesen. GETAN Die WGS-Fraktion hat nachgefragt und die Antwort erhalten, dass der Schaden umgehend behoben wird. Beim nächsten Heimspiel sollten also alle wieder einen sicheren Sitzplatz haben 🙂

KO-Ehrenbreitstein: Baustelle Brentanostraße

August 16, 2019 Gesagt Getan

GESAGT Schäden im Hang der Brentanostraße / Einmündung Klausenbergweg gefährden zurzeit den Verkehr. Wegen der Instabilität der Böschung zum katholischen Kindergarten wurde eine einspurige Verkehrsführung mit Ampelregelung eingerichtet. Dafür wurden entlang des schmalen Gehweges Leitschwellen angebracht, die das Befahren verhindern. Damit sind die Fahrspuren so schmal geworden, dass der Begegnungsverkehr immer schwieriger wurde. Mit einer Ampellösung können die Verkehrsteilnehmer den Bereich nun sicher einseitig nutzen. GETAN Sicherheit geht vor, aber wie lange wird es noch dauern, wie geht es weiter,mehr …

KO-Asterstein: Schulweg zur Grundschule

August 2, 2019 Gesagt Getan

GESAGT René Güls unterstützt die WGS-Fraktion als Mitglied im Ausschuss des Kommunalen Rechenzentrums. Als Astersteiner hat er jedoch auch seinen Stadtteil im Blick und schlägt vor, die Schulwegsituation in der Lehrhohl zu verbessern: „Der Schulweg zur Grundschule auf dem Asterstein führt alle Kinder über die Grenzstraße. An der Gabelung Grenzstraße / Lehrhohl wurden Temposchwellen aus Kunststoff verlegt. Diese Temposchwellen sollten Autos, die von der Lehrhohl in die Grenzstraße abbiegen wollen, abbremsen, da hier nur Tempo 30 km/h erlaubt ist. Diesemehr …

KO-Güls: In Gulisastraße Slalom wegen Parkmarkierungen

Juli 7, 2019 Gesagt Getan

GESAGT Folgende Anregung / Frage erreichte die WGS-Fraktion: “Endlich wird in der Gulisastraße in Güls etwas unternommen, um in der Spielstraße, in der ständig zu schnell gefahren wird, die Autofahrer auszubremsen. Die Gülser Eltern sorgen sich um ihre Kinder, die jetzt hin- und herwechseln müssen, weil die Parkmarkierungen geändert wurden. Wer hat sich das ausgedacht und warum?”   GETAN Antwort der WGS-Fraktion: “Nach Rücksprache mit dem Amt und Sichtung der Unterlagen kommen wir zu folgendem Ergebnis: Diese neue Anordnung dermehr …

KO-Neuendorf: Kinderspielplatz

Juni 6, 2019 Gesagt Getan

GESAGT Die WGS-Fraktion erhielt einen Hilferuf aus dem Rheinstadtteil Neuendorf: “Nachdem ich mehrfach bei der Stadt angerufen habe, weil in Neuendorf der Kinderspielplatz in der Nähe der Brauerei kaputte Spielgeräte hat, wurde vor 3 Wochen die defekte Kleinkinderrutsche und das defekte Karussell endlich entfernt. Jedoch ist seitdem dort nichts mehr passiert …

KO-Oberwerth: Babyschaukel Spielplatz Rheinanlagen

Juni 5, 2019 Gesagt Getan

GESAGT Am 20.5.19 erhielten wir die Nachricht, dass auf dem Spielplatz in den Rheinanlagen die Babyschaukel kaputt ist und zur Gefahr für die Kleinsten unserer Gesellschaft wird.

KO-Vorstadt: Container Hildaschule

Mai 13, 2019 Gesagt Getan

GESAGT “Am 23. April habe ich per Mail und Foto an die Eigenbetrieb der Stadt gemeldet, dass bei uns in der Südallee gegü. der Hildaschule ein Glascontainer droht zu zerbrechen. Am 3. Mai ist er dann tatsächlich kaputt gegangen. Immerhin wurde er relativ kurzfristig abgeholt, aber seit über einer Woche haben wir nun dort eine “Leere” und die Leute stellen ihre leeren weißen Flaschen einfach neben die anderen Container! Das ist nun schon der zweite Fall innerhalb dieses Jahres Halbjahres,mehr …

KO-Karthause: Berliner Ring

Mai 7, 2019 Gesagt Getan

GESAGT Am 5. Mai hat sich auf der Karthause am Berliner Ring ein Unfall ereignet, bei dem ein achtjähriges Mädchen schwer verletzt wurde. Das Mädchen war einen Trampelpfad vor einem Gebüsch auf den Berliner Ring hinuntergelaufen und war für den heranfahrenden Autofahrer nicht bzw. zu spät sichtbar. GETAN Noch am gleichen Tag haben wir den Oberbürgermeister und das zuständige Amt gebeten, diese Gefahrenstelle sofort zu beseitigen. Seitens der Stadt wurde umgehend eine vorerst provisorische Absperrung installiert und der Durchgang damitmehr …

KO-Innenstadt: Löhrstraße

April 26, 2019 Gesagt Getan

GESAGT Anfrage an die WGS: Es besteht Verletzungsgefahr. Standort Fußgängerzone Löhrstraße gegen über Salamander!   GETAN 30. April 2019: repariert