Fördermittel für die Ottobahn

Mai 1, 2022 Antrag, Gesagt Getan

In der Mai-Sitzung des Koblenzer Stadtrates schlägt die Wählergruppe Schupp als Antrag vor, die Verwaltung zu beauftragen, mit Bund und Land in Kontakt zu treten, um festzustellen, welche Fördermittel es für eine Planung der Ottobahn für das Stadtgebiet Koblenz geben kann. Die Ergebnisse sollen im Ausschuss für Stadtentwicklung und Mobilität spätestens in der zweiten Jahreshälfte vorgestellt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.